Elfen Wiki
Advertisement

Ajax ist der Fürst der Minotauren in den Mondbergen und ein Verbündeter Emerelles im dritten Trollkrieg.[1][2]

Aussehen und Charakter[]

Sein Stierkopf ist mit borstigem weißem Haar bedeckt und auf seiner breiten rosa Schnauze sind blaue Fangzähne tätowiert. An seinem rechten Ohr hängen dutzende goldene Ohrringe, sein linkes Ohr ist zu mehr als der Hälfte abgeschnitten und von wulstigem Narbengewebe überwuchert. Ajax hat blutrote Augen eines Albinos. Er gilt als aufbrausend und gewalttätig.[3]

Biographie[]

Schlacht am Mordstein[]

Ajax nimmt als Fürst an den Vorbereitungen der Schlacht gegen die Trolle um Feylanviek teil. Ollowain kehrt nach fast 15 Jahren zurück nach Albenmark und löst Elodrin auf Emerelles Befehl als Heerführer ab. Er ist begeistert von Ollowains Plan die Trolle am Mordstein anzugreifen.[4] Er nimmt neben 412 Minotauren[5] an der Schlacht am Mordstein teil. Zurück in Feylanviek verlassen die Minotauren das Heer, um ihrer Rituale für die Herbstmonde in den Mondbergen abzuhalten.[6]

Trauerfeier von Orimedes[]

Nach dem Vormarsch der Trolle auf das Windland fällt der Kentaurenfürst Orimedes. Ajax nimmt mit großem Gefolge aus den Mondbergen an dessen Totenfeier teil.[7]

Quellen[]

  1. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 951
  2. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 911
  3. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 451f.
  4. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 449f.
  5. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 520
  6. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 604
  7. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 741
Advertisement