FANDOM


Die Alte Veste ist eine Garnisonsfestung der Drachenelfen im Jadegarten.

Aussehen Bearbeiten

Die Garnisonsfestung besteht aus massigen, würfelförmigen Bauten. Nur in den oberen Gebäudeteilen gibt es Fenster, die schmal wie Schießscharten sind. Auf den Festungsmauern stehen zehn Schritt hohe Reliefs von Drachenelfen. Das Tor der Festung wird von einem vorkragenden Turm halb verdeckt.[1] Die goldenen Torflüge sind geschmückt durch ein Hochrelief auf dem Drachenelfen den Dunklen begleiten.[2] Das Hauptgebäude der Festung hat einen von Säulen getragener Vorbau. Die Wände sind mit Fresken geschmückt.[3]

Geschichte Bearbeiten

Hier wohnten die Drachenelfen Nachtatems unter der Führung des Elfen Nodon.

In den Drachenkriegen kämpften hier Drachenelfen untereinander. Viele von ihnen starben hier und wurden wegen fehlender Zeit nicht beerdigt. Es wurde allerdings ein Zauber gewoben, welcher das Licht dämmt.[4] In diesen Hallen befinden sich noch viele Waffen magischen Ursprungs, wie die Drachenklingen. Einige davon wurden von der Gazala Firaz als Fokus für ihre Visionen benutzt.[5]

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen - Himmel in Flammen (Heyne 2016), S. 77
  2. Drachenelfen - Himmel in Flammen (Heyne 2016), S. 78
  3. Drachenelfen - Himmel in Flammen (Heyne 2016), S. 79
  4. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 430
  5. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 450
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.