Elfen Wiki
Advertisement

Ansgar ist ein berühmter Bogenschütze mit ergrautem Bart aus dem Fjordland. Ihm fehlen zwei Finger an der rechten Hand, die er in eine Kampf mit einem Berglöwen verloren hatte.[1][2] Er gilt als verbissen und eigenbrötlerisch.[3]

Biographie[]

Veteran von Phylangan[]

Ansgar ist ein Veteran und Überlebender des Feldzuges von Alfadas in die Snaiwamark.[1]

Königin Kadlin[]

Nachdem Kadlin den Thron des Fjordlands besteigt und heimlich mit ihrem Halbbruder Melvyn nach Norden aufbricht, um den Leichnam ihres Vater Alfadas zu bergen, sammelt Lambi eine Schar Freiwilliger. Darunter ist Ansgar. Sie stoßen in Trollgebiet vor und Ansgar bringt einen Trollspäher zu Fall, der von den Speerträgern erledigt wird. Doch über eine nahe Kuppe erreichen weitere Trolle die Gruppe Freiwilliger und greift an.[4] Kurz darauf kommt Herzog Orgrim mit Melvyn, der fiebrigen Kadlin sowie mit dem Leichnam Alfadas über die Kuppe. Er ruft seine Krieger zurück und lässt Melvyn mit dem Schlitten ziehen.[5]

Quellen[]

  1. 1,0 1,1 Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 274
  2. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 912
  3. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 276
  4. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 277ff
  5. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 291ff
Advertisement