Elfen Wiki
Advertisement

Asdis ist ein Waisenmädchen aus Firnstayn und die Schwester Ottars.[1]

Biographie[]

Asdis wird in Firnstayn geboren und gehört zu den Flüchtlingen, die vor den Trollen nach Sunnenberg fliehen. Ottar und Asdis hatten ihre Eltern beim Kampf um Sunnenberg verloren. Nach dem Kampf um Sunnenberg gehört sie zur Kinderschar um Eirik, Ottar und Guthorm an, die Ulric und Halgard für Wiedergänger halten und hänseln.[2]

Quellen[]

  1. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 951
  2. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 56f.
Advertisement