Elfen Wiki
Advertisement

Darna zur Zeit des Schattenkrieges (© Andreas Hancock)

Darna ist eine Insel im Süden Albenmarks, auf der die Blutkönigin ihre letzte Schlacht schlägt.[1]

Geographie[]

Im Zentrum der Insel liegen die Sieben Nadeln.[2] Auf der Insel wechseln sich dichte Wälder mit weiten blumenübersäten Feldern ab.[3] Nach der Schlacht auf dem Schwertlilienfeld und der Bestattung der Blutkönigin in ihrem Totenpalast beginnt sich die Insel zu verändern. Nach und nach wird aus der Insel eine Wüstenlandschaft.[4][5]

Quellen[]

  1. Schattenelfen - Die Blutkönigin (Heyne 2021), S. 779
  2. Schattenelfen - Die Blutkönigin (Heyne 2021), S. 636f.
  3. Schattenelfen - Die Blutkönigin (Heyne 2021), S. 567
  4. Schattenelfen - Die Blutkönigin (Heyne 2021), S. 634f.
  5. Schattenelfen - Die Blutkönigin (Heyne 2021), S. 720
Advertisement