Elfen Wiki
Advertisement

Die Elfen ist das erste Buch aus der fantastischen Welt, die durch Bernhard Hennen in Zusammenarbeit mit James A. Sullivan im Jahre 2004 entstand und deren Erstauflage am 1. November 2004 im Heyne Verlag erschien. Die Geschichte erzählt von der Reise einer Gruppe aus zwei Elfen und einem Menschen in Albenmark und der Menschenwelt. Dabei machen sie immer wieder kleinere und größere Zeitsprünge und erleben, wie sich die Welt auf schreckliche Weise verändert.

Teaser und Buchrückseite[]

Elfen Backcover 2024

Backcover Die Elfen (2024)

Verborgen vor den Augen der Menschen, geschützt durch magische Pforten, liegt das Reich der Elfen: Albenmark. Doch ihre Welt ist bedroht, denn ein gefährlicher Feind schickt sich an, das Volk der Elfen für immer zu vernichten. Die Elfenkönigin Emerelle schickt Farodin und Nuramon — die kühnsten Krieger Albenmarks und Rivalen um die Gunst der Zauberin Noroelle — aus, um Albenmark zu retten. Vor ihnen liegt eine gefährliche Reise durch verschiedene Zeiten und Welten, an deren Ende sich das Schicksal eines ganzen Volkes entscheiden wird.[1]

Komplette Zusammenfassung

Klappentext und Leseprobe[]

Seit Jahrhunderten herrscht die ebenso schöne wie weise Elfenkönigin Emerelle über Albenmark. Nie hat es ein Mensch gewagt, ihr Reich zu betreten - bis zu dem Tag, an dem Mandred Torgridson vor ihrem Thron steht und sie um Hilfe im Kampf gegen eine grausame Bestie bittet, die in der Menschenwelt ihr Unwesen treibt. Emerelle erhört sein Flehen und ruft zur Elfenjagd. Doch für ihre Hilfe verlangt sie einen hohen Preis ...

Sie sind die besten Krieger Emerelles: die Elfen Farodin und Nuramon. Im Kampf um die Gunst der schönen Zauberin Noroelle wurden sie zu erbitterten Rivalen - bis Noroelle einen schrecklichen Fehler begeht und von Emerelle verbannt wird. Während Farodin und Nuramon Mandred bei seiner Hatz auf das Ungeheuer begleiten und zugleich nach ihrer großen Liebe suchen, stoßen sie auf ein tödliches Geheimnis - ein Geheimnis, das Noroelle das Leben kosten und die Welt der Elfen für immer ins Verderben stürzen könnte ...

Die Elfen ist der Beginn eines atemberaubenden Abenteuers voller Liebe, Intrigen und dunkler Magie.

Leseprobe

Erfolg und Kurzgeschichten[]

Nach dem großen Erfolg des Buches und der Trollkrieg -Trilogie wurde 2009 eine limitierte Sonderausgabe mit einem neuen Cover und einem Autoreninterview veröffentlicht. Zwei Jahre später, im Juni 2011, folgte eine Festeinband-Version mit zwei neuen Kurzgeschichten: Nuramon der Wanderer und Farodin.

Mit der Neuauflage vom September 2014 und 3 Mio. verkauften Romanen in zehn übersetzten Sprachen[2] bekam es das erste mal eine Chronik mit allen Personen, Orten etc., den zwei Kurzgeschichte aus dem Festeinband und zweien Karten, eine vom Fjordland und eine von Albenmark.[3]

Nachdem Die Elfen die Grundlage der großen Elfensaga bildete, erschuf Bernhard Hennen im Lauf der Jahre einen gewaltigen Elfenkosmos, der inzwischen vier Romanzyklen und zahlreiche Kurzgeschichten umfasst und der Generationen von Fantasy-Fans begeistert. Zum zwanzigjährigen Jubiläum erscheint im September 2024 die Kurzgeschichtensammlung Elfenmond sowie eine Paperback-Neuausgabe von Die Elfen von Bernhard Hennen und James A. Sullivan.[4]

Übersetzungen[]

Das Buch ist mittlerweile in Deutsch, Englisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch, Tschechisch, Französisch, Ukrainisch und Portugiesisch erhältlich.[5]

Auflagen[]

Übersetzungen[]

Hörbuch[]

Elfen Hörbuch

Audible Studios, 08. März 2018, 32 Stunden 50 Minuten[7]



Hörprobe




Quellen[]

Advertisement