FANDOM


Die Drachenschwerter sind die mit Magie versehenen Waffen der Drachenelfen.

Schöpfer Bearbeiten

Einige Drachenschwerter fertigt der legendäre Elfenschmied Gobhayn und einige sind von den Himmelsschlangen selbst erschaffen worden.[1][2]

Kräfte Bearbeiten

Die Himmelsschlangen haben viele Zauber in die Waffen gewoben. Davon sind folgende bekannt.

Bekannte Waffen Bearbeiten

Sonstiges Bearbeiten

Nach dem Großen Krieg um Nangog und dem Tode Nachtatems angeblich durch die Drachenelfe Nandalee, jagen die Drachen ihre ehemaligen Helfer. Die wenigen, die dem Untergang Nangogs entkommen konnten, werden über ihre Schwerter lokalisiert und von Drachen getötet. Wenige Drachenelfen erkennen dies und bringen ihre Schwerter selbst zurück in die Halle, damit sie als tot gelten (Wie Nodon und Eleborn).[5]

Quellen Bearbeiten

  1. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 263
  2. Drachenelfen - Himmel in Flammen (Heyne 2016), S. 13
  3. 3,0 3,1 Drachenelfen - Himmel in Flammen (Heyne 2016), S. 861
  4. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 465
  5. Elfenmacht (Heyne 2017), S. 60
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.