FANDOM


Elfenwinter setzt die Geschichte von "Der Fluch des Schicksalswebers" der ersten Hörspielstaffel Elfenwinter fort und schließt diese ab.

Alfadas Mandredson ist als siegreicher »Trollschlächter« aus Albenmark zurückgekehrt – und findet im Augenblick des Triumphes sein Heimatdorf in Schutt und Asche gelegt. Die Trolle haben sich auf ihrer Jagd nach der Elfenkönigin Emerelle blutig an den Menschen gerächt! Alfadas’ Frau Asla befindet sich zusammen mit den Kindern Ulric und Kadlin auf der Flucht über das blanke Eis des Fjordlands – aber die Trolle sind ihnen bereits auf der Spur... Wird Alfadas noch rechtzeitig eintreffen, um seine Familie zu retten?

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.