Advertisement

Die Menschen wurden von den Devantharen erschaffen und siedeln auf Daia.[1][2][3][4]

Geschichte

Nach der Erschaffung der Menschen von den Devanthare wurden sie unter ihnen aufgeteilt. Es ergaben sich sieben Großreiche: Luwien, Aram, Ischkuza, Valesia, Zapote, Drus, Die Schwimmenden Inseln.[5][6]

Nach dem Untergang der Devanthare bildeten sich nach einiger Zeit viele frische kleinere Reiche, die sich über ganz Daia ausbreiteten.[7]

Quellen

  1. Drachenelfen - Die Windgängerin (Heyne 2012), S. 869
  2. Drachenelfen - Die gefesselte Göttin (Heyne 2013), S. 950
  3. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 838
  4. Elfenmacht (Heyne 2017), S. 563
  5. Drachenelfen (Heyne 2011), S. 245f.
  6. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 183
  7. Elfenmacht (Heyne 2017), S. 504
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.