Elfen Wiki
Advertisement

Als Schattenkrieger bezeichnet die Elfe Alathaia ihre Gefolgsleute unter den Überlebenden des Angriffs auf den Drachentempel. Alathaia bindet sie an sich und bietet ihnen an nach Langollion zu kommen. Insgeheim will sie die Gruppe als Schutz gegen Emerelle ausbilden.[1][2] Viele Jahrhunderte später sind die Schattenkrieger die Leibwache Alathaias, die von Nanduval geführt werden.[3]

Mitglieder[]

Quellen[]

  1. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 949f.
  2. Die Schlangenkönigin
  3. Schattenelfen - Die Blutkönigin (Heyne 2021), S. 57
Advertisement