Elfen Wiki
Advertisement

Die Schwarze Schar ist eine leichte Elitereitertruppe der Neuen Ritterschaft.[1][2] Sie besteht meist aus Pistolieren mit geschwärzten Halbharnischen. Sie gelten als eine besonders verwegene Truppe, die oft tief in Feindesland vorstößt.[3][4]

Geschichte[]

Schlacht um Mereskaja[]

Bei der Schlacht um Mereskaja führt die Lanze um Honoré, Michelle de Droy, Corinne, Nicolo, Frederic und Bartolomé die Schwarze Schar an. Auf Honores Befehl hin reitet die Schwarze Schar ohne Rücksicht auf die Geiseln, den Kinder aus dem Guillaumechores, über die Brücke und können diese so rechtzeitig erobern und verhinderten die Sprengung.[1][5]

Angriff auf Valloncour[]

Die Schwarze Schar oder zumindest ein Teil davon nimmt an den Kämpfen während des Angriffs auf Valloncour gegen die Elfen teil.[6][7][8]

Neue Führung[]

Die Befehlshaberin ist zum Ende der Tjuredkriege Catherine.[9]

Mitglieder[]

(zumindest zeitweise)

Quellen[]

  1. 1,0 1,1 Elfenritter - Die Ordensburg (Heyne 2007), S. 144
  2. Elfenritter - Die Ordensburg (Heyne 2007), S. 637
  3. Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 604
  4. Elfenritter - Das Fjordland (Heyne 2008), S. 727
  5. Elfenritter - Die Ordensburg (Heyne 2007), S. 192
  6. Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 298f.
  7. Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 370
  8. Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 375f.
  9. Elfenritter - Das Fjordland (Heyne 2008), S. 700
  10. Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 590
  11. 11,0 11,1 Elfenritter - Die Albenmark (Heyne 2008), S. 555
  12. Elfenritter - Das Fjordland (Heyne 2008), S. 426
Advertisement