Elfen Wiki
Advertisement

Uttika ist ein Fürstentum der Kentauren im Westen des Windlandes.[1][2] An der Küste liegt die gleichnamige Hauptstadt.[3][4][5]

Lebensweise[]

Im Fürstentum Uttika leben die größeren und massigeren Kentaurenklans sesshaft in Siedlungen oder Städten oder besitzen große Höfe.[6] Zur Zeit des Großen Kriegs um Nangog herrscht der Klan der Bronzeschilde in Uttika.[7]

Fehde[]

Zwischen den Kentauren der Windland-Steppe und von der Westküste herrscht seit Jahrhunderten eine Fehde, die ungezählte Scharmützel untereinander austrugen.[2]

Fürsten[]

Quellen[]

  1. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 835
  2. 2,0 2,1 Elfenlicht (Heyne 2014), S. 453
  3. Elfenlicht (Heyne 2014), S. 964
  4. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 927
  5. Elfenritter - Das Fjordland (Heyne 2008), S. 718
  6. Elfenkönigin (Heyne 2014), S. 558
  7. Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger (Heyne 2015), S. 26
Advertisement