FANDOM


Verrak ist der Name einer Koboldsippe. Sie waren sehr einflussreiche Kaufherren in Feylanviek, bis die Stadt durch die Trollgesetze verarmte und die Familie nach Süden wanderte. Ihr Name wird von Elija Glops für seine Waffengeschäfte an die Kentauren missbraucht.[1] Anderan folgt zwei Jahre nach dem Tod seines Sohnes Baldans der Spur der Pfeile bis nach Feylanviek und sieht sich am Ende in seiner Ahnung über Elija bestätigt.[2]

Quellen Bearbeiten

  1. Elfenkönigin (Heyne 2014), Seite 922
  2. Elfenkönigin (Heyne 2014), Seite 727ff
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.