Elfen Wiki
Advertisement

Die Walbucht liegt östlich der Snaiwamark, am Eingang zum Swelm Tal. Die Wolfsgrube ist etwa einen Tagesmarsch entfernt.[1]

Geschichte[]

Zur Zeit der Himmelsschlangen lag am nördlichen Eingang zur Walbucht die Zwergensiedlug Ishaven.

Orgrim beginnt während des Dritten Trollkriegs von der Walbucht mit einem Rudel von 250 Trollen die Rückeroberung der Snaiwamark. Er wird dabei von Mandrag geleitet.[2]

1.033 ndB versprechen Orgrim und Skanga kurz vor der Trennung der Welten den menschlichen Flüchtlingen aus dem Fjordland die Walbucht als Heimat.

Quellen[]

  1. Elfenritter - Das Fjordland (2008), S. 719
  2. Elfenwinter (Heyne 2014), S. 374f.
Advertisement